Gedenktag für verstorbene Drogentote

Wir möchten den Gedenktag 2021 nutzen, um den Menschen zu gedenken die an den Folgen des Drogenkonsum, verstarben und mit denen wir in Verbindung standen.

Wir wollen auch in diesem Jahr am 21 Juli ein Signal setzen, verstorbenen Drogengebraucher*innen zu gedenken und das bundesweite Motto “Drogentod vermeiden – Substitutionsbehandlung individualisieren” aufgreifen.

Drogenkonsumräume und Naloxon retten Leben

Noch immer haben zehn Bundesländer keine Drogenkonsumräume eingerichtet, obwohl diese Einrichtungen Leben retten sowie HIV- und Hepatitis-Infektionen verhindern. Noch immer ist das Notfallmedikament Naloxon, das im Fall einer Überdosis Heroin hilft, im entscheidenden Moment für Drogenkonsument*innen nicht verfügbar.

2021-07-30T11:36:58+01:00
Translate »