Laden...
Vorstand 2018-03-19T15:49:13+00:00

Vorstand

Die Dortmunder Mitternachtsmission e.V. unterhält eine Beratungsstelle für Prostituierte, ehemalige Prostituierte und Opfer von Menschenhandel. Wir sind ein kleiner, gemeinnütziger Verein im Dachverband des Diakonischen Werkes und arbeiten seit 1918 in Dortmund. Finanziell werden wir unterstützt von der Evangelischen Kirche, der Stadt Dortmund und dem Land NRW. Den größten Teil unserer Arbeit vor Ort finanzieren wir über Spenden.

Die Mitternachtsmission arbeitet mit einem Kernteam von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und einer großen Anzahl von Honorarkräften und Ehrenamtlichen.Die Mitarbeiterinnen arbeiten sowohl in ihren Arbeitsbereichen als auch gemeinsam im Team, z.B. Erarbeiten von Konzepten, Berichten, Referaten und Begründungen von Anträgen.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der aufsuchenden Sozialarbeit.
Der Arbeitsansatz ist ganzheitlich.

Die Ziele der Arbeit sind:

  • den Klientinnen zu helfen, ein gesundes, selbstbestimmtes, eigenverantwortliches Leben in Sicherheit zu führen, angstfrei und ohne finanzielle und emotionale Abhängigkeiten
  • sozialrechtliche Gleichstellung von allen in der Prostitution arbeitenden Menschen
  • Beendigung von Diskriminierung und Kriminalisierung