Laden...
Home 2020-10-12T15:44:02+02:00

Dortmunder Mitternachtsmission e.V.

Die Dortmunder Mitternachtsmission e.V. unterhält eine Fachberatungsstelle für Prostituierte, ehemalige Prostituierte und eine spezialisierte Beratungsstelle für Opfer von Menschenhandel. Wir sind ein kleiner, gemeinnütziger Verein im Dachverband des Diakonischen Werkes und arbeiten seit 1918 in Dortmund.

Die Mitternachtsmission arbeitet mit einem Kernteam von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und einer großen Anzahl von Honorarkräften und Ehrenamtlichen. Die Mitarbeiterinnen arbeiten sowohl in ihren Arbeitsbereichen als auch gemeinsam im Team, z.B. Erarbeiten von Konzepten, Berichten, Referaten und Begründungen von Anträgen.

KONTAKT
Telefon 0231-144491

SO FINDEN SIE UNS

News und Veranstaltungen

Internationaler Frauentag

Gleichberechtigung ist ein Menschenrecht, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe oder Sexualität. Nutzt diesen Tag als Impuls...

Pressemitteilung

Frauen*, die von Menschenhandel betroffen sind, brauchen bessere Unterstützung –gerade während der Corona-PandemieAnlässlich des internationalen Frauentags am 8. März fordert der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel –KOK e.V. wirksamere Unterstützung für Frauen*, die von Menschenhandel betroffen sind. Der KOK bewertet die Situation für Betroffene von Menschenhandel in Deutschland derzeit als besonders kritisch. Die coronabedingten Einschränkungen haben nicht nur negative Auswirkungen auf

Best practises in tackling trafficking Nigerian route.

Die Hompage des EU-Projekts "THB Prevention - Best practises in tackling trafficking Nigerian route", bei dem wir Partnerorganisation waren. http://www.thbprevention.eu/      

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende

Spendenkonto:

Stadtsparkasse Dortmund

DE41440501990151003168
DORTDE33XXX

Spenden sind steuerlich absetzbar

Vielen Dank an unsere Förderer

Translate »